Zumeist am Wochenende verwandelt sich die Konrad Tönz Bar in eine der kleinsten Tanzhallen Europas. Auf Schallplattenspielern mit der Fähigkeit Musik in Mono und mit der Kraft einer heiseren Eule wiederzugeben, legen Stars der Berliner DJ-Szene ihre Musik der 50er bis 70er Jahre auf. Diese Abende runden den Ruf der Konrad Tönz Bar als eine der charmantesten Bars ab.

 

Mit seinem Retrostil-Konzept ist die Konrad Tönz Bar auch eine moderne Bar mit auffallend entspanntem Publikum. Gerne werden klassische Cocktails, feine ausgesuchte Spirituosen, Champagner & Cremant, aber auch ein gutes kühles Bier dem Gast gereicht!

 

Die Konrad Tönz Bar eröffnete im Dezember 1996. Nachdem Eduard Zimmermanns Nachfolger Butz Peters das Konrad Tönz aufsuchte, um schon einmal das Terrain zu sondieren, wurde am 23.10.1998 für Konrad Toenz in persona der rote Teppich in der Falckensteinstraße ausgerollt.

Nach seinem Ausscheiden bei Aktenzeichen XY- ungelöst nach 23 Jahren wollte Konrad Toenz die Sendung auch einmal aus der Zuschauerperspektive bei nettem Zusammensein erleben. Doch es blieb nicht bei diesem einen Besuch. Im April 2001 wurde er wieder einmal von seinen Fans in der Konrad Tönz Bar erwartet. Am 25.03.04 besuchte Eduard Zimmermann die Konrad Tönz Bar.

 

  • Raucher Bar
  • bitte kein Junggesellenabschied
    please, no Stag / Hen Party
  • gemütliche,schummerige Bar-Atmosphäre
  • die beste Musik der Stadt
  • donnerstags bis samstags und manchmal sonntags wechselnde Plattenaufleger an tragbaren Mono-Plattenspielern

 

Partner:

Wir müssen leider Abschied nehmen von unserem lieben Namensgeber !

Am Sonntag, den 22.02.2015 verstarb Konrad Tönz im Alter von 75 Jahren in seiner Heimat.

 Der Familie Tönz gilt unser Mitgefühl !

Getränkekarte

 
 

Events

Öffnungszeiten


Montag bis Donnerstag von 18.00-03.00 Uhr,

Freitag und Samstagvon 20.00-05.00 Uhr

Sonntag von 20.00-03.00 Uhr

Momentan spielen leider keine DJs bei mir, aber wie früher und wie immer gute alte 50s/60s und /70s Musik im Hintergrund!